Mega Projekt

500 Tauchgänge mit ca. 1000 Tauchstunden waren nötig, um 210m³ Teichschlamm vom Grund des Riesensteins abzusaugen. 
Er wurde getrocknet und abtransportiert. 

Aus nah und fern sind alle begeistert, wie viel Neues es unter Wasser zu entdecken gibt. Das es dem See und seinen Bewohnern gut getan hat, ist sofort zu erkennen.
Hoch motiviert gehen wir mit dem letzten Filtersack die Feinarbeit an.

Previous
Next