Riesenstein-News

Logo, dass es hier welche gibt.

Die aktuelle maximale Tiefe beträgt 19,1m !

Ein neues Riff ist im enstehen. Die "Seven Towers" ragen von 17 bis auf 3m empor und werden zukünftig  von Schwämmen, Muscheln und Polypen besiedelt.

Das wir Aladins Wunderlampe und ein Teil der Gebeine vom gestiefelten Kater bei der Seesanierung gefunden haben, wird auch noch nicht bei jedem angekommen sein. Sie sind nun auf 11m im Westen vom See ausgestellt.

Erstmalig nistet eine Graugans auf unseren angelegten Inseln. Alles im Einklang mit brütenden Enten in unmittelbarer Nachbarschaft :-).
Selbst sehr seltene Knäkenten haben sich in den letzten Tagen den See angesehen.

Die zwei letzten Inseln sind entstanden. Sie schweben jetzt über "Boulder City" und dem "12m Plateau", im Nordwesten vom See.

Previous
Next