top of page

Kroatien 2010

Aktualisiert: 10. Feb. 2022

Für Kroatienfans und die die es werden wollen, stechen wir wie gewohnt von Trogir aus in See. Die neue Route führt uns bei bestem Wetter bis zur Insel Korcula.


Wir fahren einige neue und die besten Tauchplätze der Region an, wie den Tunnel von Kabal, das Fisherman Wrack und die Höhle von Brac. Als besonderes Highlight wollen wir am Top Tauchplatz Vodnijak tauchen gehen. An den Steilwänden ist es keine Seltenheit hier Gabeldorsche, Muränen, Langusten und Riesenkrabben zu sehen. Die Farbenpracht und die Topografie vom Riff werden sich unvergesslich im Taucherherz einprägen!


Wie gewohnt laufen wir nachmittags in einen Hafen ein. An Bord wird man mit Vollpension

( oder HP) köstlich und ausreichend versorgt.


Die Lufttemperaturen betragen in dieser Zeit schon über 25°C, also auch für Nichttaucher die beste Möglichkeit sich von der kroatischen Gastfreundschaft, der traumhaften Kulisse der dalmatinischen Küste und seiner Hafenstädtchen eine Woche lang verzaubern zu lassen.





3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kuba 2014

Madagaskar 2022

Comentários


bottom of page